Climarelle® Cool

Cooling sensation – Sommerfrische für Bettwaren

Wir alle haben Erfahrung mit unruhigem Schlaf in heißen Sommernächten. Viele Konsumenten sind unzufrieden mit ihrem Kissen, das sie als zu warm empfinden, und drehen und wälzen sich auf der Suche nach kühlen Stellen herum. Basierend auf dem Wissen, dass temperaturregulierendes
Material den Temperaturwechsel verzögert und durch die Schweißreduktion auch den Komfort erhöht, haben die ADVANSA Entwickler das neue Climarelle® Cool Konzept entwickelt.

Das Produkt

Thermoregulierende Mikrokapseltechnologie für frische Kissen und Steppbetten.

Climarelle® Cool ist eine neues weiches und leichtes Vlies, das mit näher an der Oberfläche eingelagerten Mikroapseln für einen schnelleren Kühlungseffekt sorgt.

 

Nächtliches Unbehagen

  • Ein zu warmes Kopfkissen führt zu Unbehagen.
  • Der Schlafende dreht sich herum. ständig auf der Suche nach kühlen Stellen im Kissen.
  • Die Körperwärme erhitzt die kühlen Bereiche auf dem Kissen und erzeugt erneutes Unbehagen.

 

Die Lösung

  • Diese Erwärmung wird in Abhängigkeit von der Zeit gemessen. Textilien mit thermoregulierten Mikrokapseln (PCM) sollen für einen besseren Schlafkomfort sorgen.
  • Labortests haben gezeigt, dass sich die Verweildauer, innerhalb der sich Schlafende in der Komfortzone befinden, vor dem erneuten Herumdrehen mit Climarelle® Cool auf 25 Minuten erhöht.
  • PCM temperaturregulierendes Material verlangsamt die Temperaturänderung. Das verlängert die Verweilzeit in der Komfortzone, im Vergleich zu Standardmaterial.